https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Inklusive Lehrgänge – gemeinsam stark

06.12.18
Ski- und Snowboardlehr...
Von Saison zu Saison haben sich die inklusiven Lehrgänge des Deutschen Skiverbandes (DSV), die in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Behindertensportbund (DBS), Special Olympics Deutschland (SOD) und dem Deutschen Skilehrerverband (DSLV) durchgeführt werden, etabliert und sind inzwischen fester Bestandteil der Lehrgangsplanung. Auch diesen Winter, in der Saison 2018/2019, sind die Termine wieder im Fortbildungskalender des DSV zu finden.
Inklusive Lehrgänge
Bereits Ende Januar ist es soweit und der DSV lädt in Zusammenarbeit mit dem DBS und dem DSLV zur "Fortbildung im Blindenskilauf" vom 31.01. - 03.02.2019 ins Kaunertal ein. Für die Besonderheiten beim "Skilauf mit Menschen mit Sehbehinderungen" wird in diesen Lehrgangstagen sensibilisiert und das Guiding beim Blinden-/ Sehbehindertenskilauf wird geschult, während die Notwendigkeit der Kommunikation zwischen dem Guide und dem sehbehinderten/ blinden Skifahrer "erfahren" wird.

Im Rahmen der gemeinsamen Fortbildung der drei Verbände DSV, SOD und DSLV "Fortbildung Schneesport inklusiv", die vom 22.03. - 24.03.2019 in Balderschwang geplant ist, ist neben der alpinen Disziplin auch die Disziplin Skilanglauf vertreten. Die Lehrgangstage haben das Ziel, Lehrkräfte bzw. Betreuer mit behindertem und/oder skispezifischem Hintergrund den Skisport nach Special Olympics Regelwerk näher zu bringen, den Umgang mit Menschen mit geistiger Behinderung zu schulen und diese für ein Engagement bei Special Olympics zu begeistern oder sie weiterhin zu motivieren.

Wir freuen uns auf erfolgreiche Lehrgangstage, interessierte Teilnehmer und weitere Anmeldungen.

Alle wichtigen Informationen findet Ihr hier.
2018-12-06
Stand: 12.12.2018