https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Neuner und Henkel sprinten in Oberhof aufs Podest

08.01.11
Biathlon
Magdalena Neuner und Andrea Henkel sind beim Sprint von Oberhof aufs Podest gelaufen. Beim Heim-Weltcup mussten sich Neuner als Zweite und Henkel auf Platz drei über die 7,5 Kilometer lediglich der Norwegerin Ann Kristin Flatland geschlagen geben, die ihren ersten Weltcup-Sieg feierte.
Magdalena Neuner
Magdalena Neuner (SC Wallgau) präsentierte sich dem heimischen Publikum mit gewohnt starker Laufleistung. Zwei Strafrunden nach je einem Fehler im liegenden und im stehenden Anschlag konnte die Doppel-Olympiasiegerin von Vancouver auf der Strecke jedoch nicht kompensieren. Mit einer Zeit von 23:35.2  Minuten hatte die Wallgauerin am Ende 5,7 Sekunden Rückstand auf die siegreiche Norwegerin Flatland (23:29.5 Minuten, Trefferbild 1;0). "Ich habe heute ein gutes Rennen gemacht, auch wenn es am Schießstand besser hätte laufen können", war Neuenr mit dem Ergebnis zufrieden. "Auf jeden Fall gehe ich jetzt voll motiviert in das morgige Rennen."

Henkel mit nur einem Fehlschuss Dritte
Nach dem schlechten Schießergebnis bei der Staffel demonstrierte Andrea Henkel (SV Großbreitenbach) heute ihre Treffsicherheit. Nach nur einem Fehler beim Stehendschießen lief die Lokalmatadorin mit einer Zeit von 23:44.7 Minuten ins Ziel und konnte sich über Platz drei freuen. Henkel: "Vor allem hier in Oberhof ist es schön, aufs Podest zu laufen."

Hitzer und Buchholz in den Top-20
Kathrin Hitzer (SC Gosheim, Trefferbild 0;1) musste iene Strafrunde laufen und wurde mit einer Zeit von 24:59.1 Minuten 14. Ebenfalls unter die besten 20 schaffte es Sabrina Buchholz (WSV Oberhof, 25:09.2, 1;0), die 16. wurde.

Bachmann und Gössner patzen am Schießstand
Tina Bachmann (SG Stahl Schmiedeberg, 2;3, 25:49.9) und Miriam Gössner (SC Garmisch, 3;3, 26:13.9) zeigten am Schießstand Nerven. Während Bachmann trotz insgesamt fünfer Strafrunden als 34. noch Weltcup-Punkte sammeln konnte, landete Gössner nach sechs Extra-Runden auf Platz 43.
Weitere News
Weitere Ergebnisse
Bilderstrecke zu dieser Meldung
2011-01-13
Stand: 23.06.2024
Kontakt
Charlotte Fuchs
Leistungssport GmbH
Tel.: 089-85790 337