https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Winter triumphiert mit erstem Sieg und Rang drei beim Alpencup in Kranj, Bradi wird Zweiter und Vierter!

12.02.14
Skisprung
Ein großer Tag für Paul Winter!! Das 16-jährige Talent vom SC Willingen gehörte beim Alpencup in slowenischen Kranj zum Kreis der Besten und feierte am vergangenen Freitag seinen ersten Sieg in dieser Wettkampfserie!
Paul Winter
Nach Weiten von 104,5 und 107,5 Metern stand Paul als überlegener Sieger des 67-köpfigen Feldes fest und sorgte gemeinsam mit Ruhlaer Sebastian Bradatsch, den es auf 105 sowie 101 Meter trug, für einen deutschen Doppelerfolg! Die beiden JWM-Teilnehmer, die erst kürzlich bei den Titelkämpfen in Italien an einer Medaille im Team knapp vorbeischrammten, überzeugten auf ganzer Linie und stellten ihr großes Potenzial abermals unter Beweis. Damit nicht genug, denn Dominik Mayländer/Degenfeld, Martin Hamann/Aue und Tim Heinrich/Schmiedefeld schlugen sich ebenfalls hervorragend und verbuchten als Fünfter, Siebter und Neunter tolle Resultate - Martin sogar sein bisher bestes im Alpencup! Mit Petrick Hammann und David Siegel, die beide dem SV Baiersbronn angehören, schafften es als 22. und 28. zwei weitere der deutschen Starter in die Punktränge.

Beim zweiten Wettbewerb bestätigten Paul und Sebastian ihr Leistung vom Vortag und nahmen erneut die Rolle der besten deutschen Teilnehmer ein: Paul erzielte mit zwei Sprüngen über die 100 Meter-Marke hinter dem österreichischen Sieger Elias Tollinger und Cene Prevc aus Slowenien den dritten Stockerlrang; Sebastian rangierte sich direkt dahinter auf Position vier ein. Das ausgezeichnete mannschaftliche Abschneiden wird durch das Quartett um Tim Heinrich, Michi Herrmann, Dominik Mayländer und Martin Hamann, die die Ränge neun bis zwölf belegten, ergänzt. Peti Hammann (17.), Oli Kamienski (24.) und David Siegel (30.) erreichten beim vorletzten Alpencupwochenende dieser Saison ebenfalls Platzierungen in der Top 30.

Das Alpencupfinale wird Anfang März gemeinsam mit den Kombinierern im französischen Chaux Neuve stattfinden.

Quelle: www.kombiundspezinachwuchs.de

2014-02-12
Stand: 19.09.2021
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340