https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

DSV-Adler bei Teamspringen in Harrachov (CZE) wieder auf Platz vier

10.12.11
Skisprung
Wie schon beim ersten Teamspringen der Saison musste sich das DSV-Quartett auch in Harrachov mit dem vierten Platz begnügen. Der verdiente Sieg ging an die Mannschaft aus Norwegen, die sich überraschend vor dem Team aus Österreich durchsetzte. Dritter wurde Slowenien.
Richard Freitag
Nach dem ersten Durchgang rangierten die DSV-Adler vor allem dank der starken Leistungen von Michael Neumayer (SK Berchtesgaden, 137 Meter) und Richard Freitag (SG Nichelhütte Aue, 140 Meter) mit 457.1 Punkten auf dem dritten Rang im Zwischenklassement. Die Sprünge von Maximilian Mechler und (WSV Isny) und Severin Freund (WSV DJK Rastbüchl) hatten unter plötzlich auftretenden Rückenwinden zu leiden und endeten bei kurzen 124 und 121,5 Metern. In Führung nach dem ersten Durchgang: Die Österreicher mit 478.0 Punkten vor dem Team aus Norwegen (468.7 Punkte).

DSV-Adler mit Windpech im zweiten Durchgang
Im zweiten Durchgang hatten die DSV-Springer wieder Pech mit ungünstigen Windverhältnissen. Maximilian Mechler musste seinen zweiten Sprung bereits nach 96 Metern landen, aber auch die erfahreneren Michael Neumayer und Severin Freund kamen nur auf Weiten von 127 und 122,5 Meter. Auch der erneut auf der ganzen Linie überzeugende Richard Freitag brachte die DSV-Adler mit seinen 135 Metern nicht mehr zurück in die Podiumsplätze.

Norweger schlagen Österreich
Am Ende siegte das norwegische Quartett mit 993.7 Punkten und bewies, dass die Vormachtstellung des österreichischen Teams (956.0) nicht uneinnehmbar ist. Für eine Überraschung sogten auch die Slowenen, die sich mit 888.6 Punkten den dritten Platz sicherten.

Morgen weitere Einzelkonkurrenz
Am morgigen Sontag steht an der 142-Meter-Schanze in Harrachov um 13:45 Uhr ein weiteres Einzelspringen auf dem Programm.
Weitere News
Weitere Ergebnisse
2011-12-11
Stand: 26.09.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340