https://www.dkb.de/
Suche
Versenden
Link-Service
Bitte füllen Sie alle mit "*" gekennzeichneten Felder aus.




Ihr Link wurde erfolgreich versendet.
Beim Versand Ihres Links trat ein Fehler auf.

Rahmenordnung/Lizenzierung

Als Dachverband für den Schneesport verfolgt der Deutsche Skiverband e.V. (DSV) den satzungsgemäßen Zweck, den Schneesport in seiner gesamten Vielfalt und Breite zu fördern.

Zur Erfüllung dieses Auftrages sowie zur Absicherung der nationalen Marktführerschaft im Schneesport ist der Zugang zu allen wintersportrelevanten Märkten notwendig. Die Mitglieder der DSV-Skiakademie vertreten eigenständig ihre Belange und Interessen auf dem freien Markt. In der vorliegenden Rahmenordnung sind deren Rechte und Pflichten festgelegt.

Ziele der Rahmenordnung für Mitglieder der DSV-Skiakademie sind:
•    die einheitliche Darstellung der DSV-Skiakademie in der Öffentlichkeit
•    ein bestmöglicher Aus- und Fortbildungsstandard der eingesetzten Lehrkräfte
•    die Sicherstellung eines modernen und kundenorientierten Angebots
•    die Durchführung des Kursbetriebs unter aktuellen Sicherheits- und Umweltaspekten
•    die Nutzung von Synergien bei der Umsetzung der DSV-Projekte zur Nachwuchssicherung

Welche Vorteile hat es, sich als DSV-Skiakademie lizenzieren zu lassen?
Chancen

Chancen und Vorteile ergeben sich durch das positive Image, welches der DSV im Bereich Leistungssport, Sportentwicklung und der Ausbildung von Skilehrkräften und Trainern national und international besitzt.

Selbständigkeit
Die DSV-Skiakademien arbeiten wirtschaftlich. Sie sind in Rechtsformen wie z.B. GmbH, KG, Einzelunternehmen, etc. organisiert oder arbeiten im wirtschaftlichen Zweck- oder Geschäftsbetrieb.

Betreuung
Sie werden direkt vom Deutschen Skiverband auf der Grundlage der Rahmenordnung für Mitglieder der DSV-Skiakademie betreut.
Logo DSV-Skiakademie
Die lizenzierten DSV-Skiakademien haben das Recht, das Logo in Verbindung mit dem Titel DSV-Skiakademie in allen Schriftstücken, Plakaten, Anzeigenmotiven, Produktwerbungen, TV-Bereichen, etc. werblich zu nutzen. Weiter erhalten lizenzierte DSV-Skiakademie auch das Titelrecht.

Synergien
In der Pilotphase können lizenzierte DSV-Skiakademien aktiv an der Gestaltung teilhaben. Erfahrungen, Kenntnisse, Ergebnisse, Standpunkte, etc. können mit dem DSV direkt und mit anderen DSV-Skiakademien zum Beispiel in Workshops ausgetauscht werden. Weiter ergeben sich Synergien zum DSV Nachwuchsprojekt „Auf die Plätze, fertig, … Ski!“, welches die Zusammenarbeit mit Schulen und Kindergärten fördert.

→ Einen Gesamtüberblick zu den Vorteilen und exklusiven Materialien erhaltet Ihr im Leistungskatalog für DSV-Skiakademie.

Kontakt
Diane Zimmermann
Skischule
Ansprechpartner
Tel.: 089/85790-218