https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Kröll gewinnt Abfahrt in Kvitfjell (NOR), Sander in den Punkten

03.03.12
Ski Alpin
Klaus Kröll hat die Abfahrt im norwegischen Kvitfjell für sich entschieden. Der Österreicher gewann vor Kjetil Jansrud und Aksel Lund Svindal (beide Norwegen). Bester Deutscher war Andreas Sander auf Platz 28.
Andreas Sander
Musste sich Klaus Kröll den Sieg am Vortag noch mit Beat Feuz teilen, so konnte der Österreicher am Samstag bei der Abfahrt alleine jubeln. In 1:45,76 Minuten fuhr Kröll die schnellste Zeit und gewann das Rennen hauchdünn vor dem Norweger Kjetil Jansrud, der 0,02 Sekunden hinter Kröll lag. Jansrud hatte schon beim Super-G am Freitag den Sieg um nur eine Zehntel verpasst. Auf den dritten Rang kam Aksel Lund Svindal aus Norwegen (+ 0,48 Sekunden). Beat Feuz aus der Schweiz wurde Vierter und baute damit seinen Vorsprung im Gesamtweltcup weiter aus. Im Abfahrtsweltcup liegt nun Klaus Kröll vorne.

Sander punktet
Vom Deutschen Skiverband waren bei der Abfahrt erneut vier Starter dabei. Bester von ihnen war Andreas Sander (SG Ennepetal), der auf den 28. Rang (1:47,91 Minuten) fuhr und damit einige Weltcup-Punkte holen konnte. Stephan Keppler (WSV Ebingen, Platz 33), Tobias Stechert (SC Oberstdorf, Platz 43) und Josef Ferstl (SC Hammer, Platz 51) verpassten die Plätze unter den ersten 30.

Am Sonntag steht zum Abschluss der Rennen in Kvitfjell ein weiterer Super-G auf dem Programm.
Weitere News
2012-03-03
Stand: 25.06.2022
Kontakt
Sophia Schweisz
Leistungssport GmbH
Ski Alpin Damen, Freeski
Tel.: 089-85790 302