https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Österreichischer Dreifach-Sieg beim Skifliegen in Planica (SLO)

18.03.11
Skisprung
Gregor Schlierenzauer hat das Skifliegen beim Saisonfinale in Planica gewonnen. Der Weltmeister von der Großschanze siegte nach Flügen über 219 und 226 Meter mit 450.9 Punkten. Thomas Morgenstern (217,5/224 Meter, 448.1 Punkte) und Martin Koch (210/222,5 Meter, 433.8 Punkte) komplettierten als Zweiter und Dritter ein nur von Österreichern besetztes Podium. Bester Deutscher war Severin Freund auf dem 17. Platz.
Severin Freund
Severin Freund (WSV DJK Rastbüchl) lag nach 192 Metern im ersten Durchgang mit 190.5 Punkten auf dem 17. Rang des Zwischenklassements. Bei seinem zweiten Sprung steigerte sich der Rastbüchler auf eine weite von 202 Metern, konnte seine Platzierung jedoch nicht mehr verbessern und wurde am Ende mit 386.7 Punkten 17.

Neumayer verbessert sich in Durchgang zwei
Michael Neumayer schaffte es mit 180 Metern und 171.8 Punkten als 29. gerade noch, sich für den Finaldurchgang zu qualifizieren. Mit einer deutlichen Steigerung und einem Flug auf 193 Meter verbesserte sich der Berchtesgadener im zweiten Durchgang auf Platz 27 (351.9 Punkte). "Der zweite Sprung war von der Fluggestaltung her um Klassen besser als der erste", analysierte Neumayer seine Leistung. "Wenn ich jetzt den Anlauf noch besser hinkriege, hoffe ich, dass ich hier in Planica noch zwei gute Wettbewerbe absolvieren kann."

Mechler verpasst Finale
Maximilian Mechler (WSV Isny) konnte sich nach 175 Metern und 162.6 Punkten im ersten Durchgang nicht für das Finale der besten 30 Springer qualifizieren und belegte im Endklassement den 32. Platz

Schmitt verzichtet auf Wertungsdurchgänge
Martin Schmitt entschied sich nach Problemen im Probedurchgang dazu, in den Wertungsdurchgängen nicht mehr anzutreten. "Ich hatte Probleme in einen stabilen Flug zu kommen und habe mich daher aus Sicherheitsgründen dazu entschlossen, auf weitere Sprünge zu verzichten", erläuterte der Athlet vom SC Furtwangen.
Weitere News
Weitere Ergebnisse
2011-03-18
Stand: 28.11.2021
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340