https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Österreich gewinnt Teamfliegen in Planica (SLO), DSV-Adler Fünfte

19.03.11
Skisprung
Österreich hat beim Saisonfinale im slowenischen Planica den Teambewerb im Skifliegen gewonnen. Die Mannschaft aus der Alpenrepublik setzte sich mit 1669.9 Punkten souverän vor den Teams aus Norwegen (1534.4 Punkte) und Slowenien (1488.6 Punkte) durch. Die DSV-Adler landeten auf Platz fünf.
Severin Freund
Das nach dem Startverzicht von Martin Schmitt, dem verletzungsbedingten Ausfall von Pascal Bodmer und dem Karriereende von Michael Uhrmann neu zusammengestellte DSV-Team erreichte in Planica mit 1382.8 Punkten einen respektablen fünften Platz.

Freund knackt zweimal 200-Meter-Marke
Severin Freund präsentierte sich beim heutigen Teambewerb im Skifliegen erneut als derzeit konstantester DSV-Adler. Der Rastbüchler kam in beiden Durchgängen in ein stabiles Flugsystem und knackte mit 221,5 und 205 Metern zweimal die 200-Meter-Marke. Michael Neumayer (SK Berchtesgaden) und Maximilian Mechler (WSV Isny) konnten ebenfalls mit soliden Leistungen überzeugen und flogen auf Weiten von 189,5/187,5 sowie 190,5/185,5 Meter. Stephan Hocke (WSV Schmiedefeld) bewies an der 215-Meter-Schanze von Planica seinen Mut, kam jedoch nicht so richtig ins Fliegen und landete seine Sprünge bei 176,5 und 163 Metern.
Weitere News
Weitere Ergebnisse
2011-03-19
Stand: 28.11.2021
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340