https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Viessmann Tour de Ski: Kanadier Kershaw gewinnt Sprint von Toblach (ITA)

05.01.11
Langlauf
Devon Kershaw hat bei der fünften Station der "Viessmann Tour de Ski" in Toblach (ITA) den Sprint für sich entschieden. Der Kanadier setzte sich im Finale vor dem Schweizer Dario Cologna (SUI) und Petter Northug aus Schweden durch. Die drei deutschen Starter schieden im Prolog aus.
Jens Filbrich
Die drei verbliebenen Starter des durch Krankheit dezimierten DSV-Teams schafften es heute nicht, sich für die Viertelfinals zu qualifizieren. Im Prolog belegten Hannes Dotzler (SC Sonthofen), Tom Reichelt (WSV Erzgebirge Oberwiesenthal) und Jens Filbrich (SV Eintracht Frankenhain) die Plätze 43, 45 und 46 und schieden somit aus.

Cologna verteidigt Gesamtführung
Auch wenn er sich heute dem Kanadier Kershaw geschlagen geben musste, verteidigte Cologna mit dem zweiten Platz im Sprint seine Führung im Gesamtklassement der "Viessmann Tour de Ski". Der Schweizer liegt nach fünf von acht Rennen mit einer Gesamtzeit von 1:39:53.0 Stunden vor Devon Kershaw (1:40:35.8) und dem Schweden Marcus Hellner ( 1:41:07.1). Jens Filbrich rangiert derzeit als bester Deutscher auf Platz 21 der Gesamtwertung (1:43:29.5).
Weitere News
Weitere Ergebnisse
2011-01-13
Stand: 17.10.2021
Kontakt
Wencke Hölig
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 215